Sprungmarken

Aktuelles


19.06.2018

Sommerpause im Juli

Das Büro des Trierer Beirats für Migration und Integration im Rathaus-Hauptgebäude am Augustinerhof ist vom 1. bis 31. Juli 2018 geschlossen.

14.05.2018

Internationales Fest am 27. Mai

Der Trierer Beirat für Migration und Integration lädt zu seinem Internationalen Fest ein, das seit langem nicht mehr aus dem kulturellen Leben der Stadt wegzudenken ist. Es beginnt am Sonntag, 27. Mai, 11 Uhr, auf dem Domfreihof.

13.12.2017

Alles Gute für das neue Jahr!

Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende zu: Die beleuchteten Straßen und der Weihnachtsmarkt ziehen uns an, die Straßen der Stadt sind voll von Menschen, die sich auf die bevorstehenden Festtage vorbereiten.


07.06.2017

Bundesrat stimmt für Modernisierung des Transsexuellengesetzes

Der Bundesrat hat dem Antrag aus Rheinland-Pfalz zugestimmt, das bislang geltende Transsexuellengesetz aufzuheben und durch ein modernes neues Gesetz zur Anerkennung der Geschlechtsidentität und zum Schutz der Selbstbestimmung zu ersetzen.

07.06.2017

Integrationsministerium legt Gewaltschutzkonzept für Erstaufnahmeeinrichtungen vor

Das rheinland-pfälzische Integrationsministerium hat dem Ministerrat am 6. Juni 2017 ein "Konzept zum Gewaltschutz und zur Identifikation von schutzbedürftigen Personen" vorgelegt, das konkrete Maßnahmen zum Gewaltschutz in Erstaufnahmeeinrichtungen vorsieht. Bereits seit dem vergangenen Jahr werden Maßnahmen zum Gewaltschutz für Frauen und Kinder in den Unterkünften umgesetzt.

07.06.2017

Deutschland engagiert im Schutz von Frauen vor Gewalt

Der Deutsche Bundestag hat am 31. Mai (Mittwoch) den Gesetzentwurf zum Übereinkommen des Europarats zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häusliche Gewalt, die so genannte „Istanbul-Konvention“, in zweiter und dritter Lesung beschlossen.

30.05.2017

Barrieren abgebaut

Vor mehreren Jahren zog das Internationale Fest vom Viehmarkt auf den Domfreihof um. Dieser Standort mit seinen schattenspendenden Platanen wird 2017 von den Besuchern erneut sehr gut angenommen. Sie können nach einem Besuch an einem Stand zwischen den Bäumen umherspazieren. Foto: Martin Seng
Ausgewählte Spezialitäten und Musik aus aller Welt: Das sind die Markenzeichen des vom Beirat für Migration und Integration organisierten Internationalen Fests. Beiratsvorsitzende Maria de Jesus Duran-Kremer unterstrich zur Eröffnung die wichtige Rolle der Migranten im städtischen Leben und deren Bereitschaft, sich einzubringen. „Dafür wird aber immer wieder die Hilfe einer offenen Gesellschaft benötigt“, betonte sie.

30.05.2017 | Der Beirat informiert

Büro des Beirats geschlossen

Am Donnerstag, 1. Juni 2017, ist das Büro des Beirats für Migration und Integration geschlossen.

Archiv

Pressemitteilungen nach Zeitraum filternZeige Artikel von


bis