Sprungmarken
10.11.2014

Der Beirat für Migration und Integration im Internet

Am 23. November wird der Trierer Beirat für Migration und Integration neu gewählt. Wer sich gerne näher über dieses politische Gremium informieren möchte, kann dies im Internet tun: unter www.beirat-fuer-migration.de/aktuelles.

So stellt sich der Beirat unter der Rubrik „Über uns“ in seiner aktuellen Zusammensetzung vor; seine Aufgaben und Tätigkeiten und die 20-jährige Geschichte des Gremiums werden geschildert. In weiteren Rubriken informiert der Beirat über laufende Sprachkurse und aktuelle sowie abgeschlossene Projekte. Das vor drei Jahren beschlossene Integrationskonzept der Stadt Trier kann heruntergeladen werden.

Unter „Für Sie“ findet man weitere Downloads wie den mehrmals im Jahr erscheinenden Newsletter des Beirats und den „Leitfaden Gesundheit“ in zahlreichen Sprachen. Verlinkt sind die Homepages zahlreicher Einrichtungen, die Informationen oder Beratung für Bürgerinnen und Bürger mit Migrationshintergrund bereitstellen. Nicht zuletzt berichtet der Beirat auf seiner Homepage unter „Aktuelles“ über interessante Termine und Neuigkeiten zum Thema Migration.

Archiv

Pressemitteilungen nach Zeitraum filternZeige Artikel von


bis