Sprungmarken

Nützliche Links für Migranten

Allgemeine Informationen

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) gibt Hinweise zu allen Bereichen des Lebens in Deutschland (Deutsch, Türkisch, Englisch, Russisch).

Rumours about Germany listet auf, welche Behauptungen über Deutschland wahr sind und welche nicht (Englisch, Französisch, Arabisch, Dari, Urdu, Farsi, Tigrinya).

Bildung

Der Online-Sprachkurs der Deutschen Welle vermittelt erste Deutschkenntnisse (Englisch).

Mit Hilfe der Online-Universität Kiron können Migrantinnen und Migranten studieren (Englisch).

Gesundheit

Das unabhängige 1A Verbraucherportal bietet umfassende und aktuelle Informationen zu den Themen Gesundheit, Vorsorge und Versicherung, unter anderem eine Erläuterung des deutschen Gesundheitssystems in zehn Sprachen.

https://www.krankenkassenzentrale.de/wiki/international (Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Türkisch, Polnisch, Russisch, Bulgarisch, Rumänisch, Kroatisch, Ungarisch, Griechisch, Chinesisch, Arabisch, Albanisch, Dänisch, Estnisch, Ukrainisch, Indonesisch, Makedonisch, Slowenisch, Lettisch, Litauisch, Norwegisch, Schwedisch, Vietnamesisch, Finnisch, Tschechisch, Malaiisch, Koreanisch, Japanisch, Serbisch, Bosnisch, Armenisch, Farsi, Hindi, Thailändisch).

Das Ethno-medizinische Zentrum e.V. bietet Leitfäden zum deutschen Gesundheitssystem zum Download an (Downloads auf Deutsch, Albanisch, Arabisch, Bulgarisch, Englisch, Griechisch, Italienisch, Kurdisch (Kurmanci), Polnisch, Russisch, Rumänisch, Serbo-Kroatisch, Türkisch, Spanisch, Französisch).

Unter anderem mit Gewaltprävention und Gewaltschutz für Frauen beschäftigt sich das Gesundheitsprojekt für Migrantinnen und Migranten „MiMi“ (Albanisch, Arabisch, Dari, Deutsch, Englisch, Farsi, Französisch, Kurdisch, Paschtu, Russisch, Serbokroatisch, Türkisch).

Weitere Informationen finden sich auf der Seite der Bundesärztekammer (Deutsch, Französisch, Englisch, Arabisch) und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) (Deutsch, Englisch).

Zanzu ist ein Projekt der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und Sensoa, dem Flämischen Expertenzentrum für Sexuelle Gesundheit. Auf dieser Website werden verschiedene Themen zur Gesundheit einfach und verständlich in verschiedenen Sprachen erläutert (Deutsch, Englisch, Französisch, Arabisch, Farsi, Russisch, Türkisch, Bulgarisch, Polnisch, Rumänisch, Spanisch, Niederländisch, Albanisch).

Spezifische Inhalte für Frauen bietet das Frauengesundheitsportal (Deutsch).

Arbeit

Informationen speziell für Arbeitnehmer mit Migrationshintergrund veröffentlichen die Bundesagentur für Arbeit (Deutsch, Englisch, Arabisch), das rheinland-pfälzische Sozialministerium (Deutsch) und der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) (Deutsch, Englisch, Französisch, Arabisch, Persisch).

Nachrichten

Deutschlands wichtigste Nachrichtensendung, die Tagesschau, übersetzt ihren Kompaktüberblick täglich aktuell auch auf Englisch und Arabisch.

Auch die SWR News for Refugees sind auf Englisch, Arabisch und Dari verfügbar.

Auf dem Fernsehsender n-tv läuft immer freitags um 18 Uhr Marhaba TV auf Arabisch, dort sollen praktische Informationen über das Leben in Deutschland vermittelt werden.

Die Deutsche Welle veröffentlicht Nachrichten in zahlreichen Sprachen (Albanisch, Amharisch, Arabisch, Bengalisch, Bosnisch, Bulgarisch, Chinesisch (traditionell und vereinfacht), Kroatisch, Dari, Englisch, Französisch, Deutsch, Griechisch, Hausa, Hindi, Indonesisch, Kiswahili, Makedonisch, Paschto, Persisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Serbisch, Spanisch, Türkisch, Ukrainisch, Urdu).

Gezielt an Migrantinnen und Migranten richtet sich die Online-Plattform infomigrants (Englisch, Französisch, Arabisch, Persisch).